Auslandsaufenthalte

Hast du Lust auf einen Schulbesuch im Ausland?

Hat ihr Kind Lust, neue Leute, Länder und Kulturen kennen zu lernen und dabei Sprachkenntnisse zu erwerben und zu vertiefen?

Als weltoffene Europaschule unterstützt das MWG Schülerinnen und Schüler, die während ihrer Schulzeit einen Aufenthalt im Ausland anstreben. Somit besteht die Möglichkeit, während der ersten beiden Jahre der gymnasialen Oberstufe (Jg. 10, 11) für einen Auslandsaufenthalt beurlaubt zu werden und vor Ort zur Schule zu gehen. Die Dauer des Aufenthalts variiert zwischen wenigen Monaten und einem ganzen Jahr. Über die verschiedenen Möglichkeiten werden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 8 jährlich im Mai bei einer Informationsveranstaltung informiert. Hier werden die Rahmenbedingungen besprochen und Auslandsrückkehrer berichten hautnah von ihren  Erfahrungen im Ausland.

Weitere Informationen zu Auslandsaufenthalten finden Sie auch in dieser Präsentation.

Diese Berichte der „Weltenbummler“ können Sie sich ebenfalls auf den folgenden Seiten anschauen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an die Ansprechpartnerin für Auslandsaufenthalte am MWG, Frau Silies.

Menü schließen

Mit unserem E-Mail-Newsletter halten wir Sie regelmäßig über das MWG auf dem Laufenden.