Carl Hanisch, Jg. 10, Hendrum, Minnesota (USA), 1 Jahr

Hallo, mein Name ist Carl Hanisch, ich besuche die 10. Klasse des Maria-Wächtler Gymnasiums und ich verbringe ein Auslandsjahr in Minnesota, USA.

Um genauer zu sein, lebe ich in Hendrum, einer kleinen Stadt mit rund 300 Einwohnern, 40 Minuten von der Grenzstadt zu North Dakota Fargo entfernt. Anfangs ist es zwar etwas gewöhnungsbedürftig, von einer Stadt wie Essen mit 500.000 Einwohnern in eine kleine Stadt mit 300 Einwohnern zu ziehen, es gefällt mir hier allerdings trotzdem gut.

Ich besuche die Ada-Borup High School in der Nachbarstadt Ada, rund 20 Minuten von Hendrum entfernt. Die Schule ist zwar länger, allerdings ist sie auch viel mehr mit Freizeitaktivitäten verbunden. So gibt es zum Beispiel jede Woche mehrere American-Football- und Volleyballspiele. Natürlich könnte ich auch zum Beispiel dem American-Football-Team beitreten, allerdings entschied ich mich dagegen. Außerdem ist die Schule kleiner, da die umliegenden Städte sehr klein sind. In einigen Klassen sind nur 5 Schüler, was natürlich zuerst komisch ist, allerdings hat das seine Vorteile, da der Lehrer jeden Einzelnen besser kennt und ihm deshalb besser helfen kann. Außerdem verbessert es das Verhältnis zu den Lehrern. Mit einigen Lehrern schreibt man sogar in der Freizeit über Snapchat. Das Angebot an Kursen ist auch anders als in Deutschland. So gibt es hier zum Beispiel Kurse wie „Current Events“, eine Klasse, in der man über aktuelle Nachrichten diskutiert und sich generell über sie austauscht, oder Kurse wie „Construction“, wo man handwerkliche Aufgaben erledigt, wie zum Beispiel Sitzbänke für die Schule zu bauen. Dank der kleinen Schule ist es auch einfacher, Freunde zu finden. Jeder kennt jeden und deren Verwandte.

Wohnen tue ich allerdings wie bereits gesagt in Hendrum, bei einem jungen Ehepaar ohne Kinder, bis ich dann im Juni nächsten Jahres wieder nach Hause fliege.

Alles in allem finde ich das Auslandsjahr super und kann es jedem, der Interesse an anderen Kulturen und Sprachen hat, empfehlen.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant