Kennenlernnachmittag

Ungefähr sechs Wochen vor dem Schuljahresende findet für die neuen Schülerinnen und Schüler des MWG an einem Freitag der Kennenlernnachmittag statt.

Die Viertklässler lernen hier ihre zukünftigen Klassenkameraden, die Klassenlehrer und ihr neues Schulgebäude kennen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schul- und Erprobungsstufenleitung durchlaufen die neuen Schüler zusammen mit der Hälfte ihrer neuen Klassenkameraden verschiedene  Stationen wie z.B. Buttons herstellen, ein spanisches Lied singen, physikalische Experimente durchführen, einen Kletterparcour in der Sporthalle bewältigen usw. In diesem Rahmen werden die Kinder auch für ihre Schülerausweise und als neue Klasse fotografiert.

Betreut werden die Neuen dabei von Kindern der 5. und 6. Klassen, die als Gruppenführer agieren und Getränke bereit halten.

Parallel dazu lernen sich die Eltern in den jeweiligen Klassen kennen und erhalten durch die Schule und die Schulpflegschaft Informationen zu den ersten Schultagen nach den Sommerferien, der Bücherbestellung im Eigenanteil, dem Verfahren der Verpflegung usw. Die Klassenleitungsteams stehen für Fragen zur Verfügung. Der Schulleiter und sein Stellvertreter sowie die Koordinatoren für den Ganztag und die Erprobungsstufen beraten, erläutern und informieren ebenso wie Eltern der aktuellen 5. Klassen. Das Kennenlernen untereinander in entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen steht aber im Vordergrund.

Der gemeinsame Ausklang findet in der Aula statt. Die Kinder präsentieren den Eltern und Lehrern, was sie in den vergangenen zwei Stunden gelernt haben.

Menü schließen

Mit unserem E-Mail-Newsletter halten wir Sie regelmäßig über das MWG auf dem Laufenden.

Close Panel