Seiteneinsteiger

Seiteneinsteiger leben und lernen am MWG

Rund 50 Seiteneinsteiger, d. h. Schülerinnen und Schüler, die aus anderen Ländern zu uns gekommen sind, besuchen derzeit unsere Schule. Während ihres zweijährigen Förderzeitraums lernen sie in speziellen Förderstunden Deutsch. Darüber hinaus erhalten sie bei Bedarf Unterstützung in Englisch und Mathematik. Ziel ist es, dass die Seiteneinsteiger eine erfolgreiche Schullaufbahn am MWG oder gegebenenfalls an einer anderen Schulform absolvieren können.

Das MWG steht für einen integrativen Ansatz – die Seiteneinsteiger sind von Anfang an in eine Regelklasse eingebunden und nehmen, soweit es ihnen möglich ist, am Unterricht teil. In ihren Klassen knüpfen sie Kontakte zu ihren deutschsprechenden Mitschülerinnen und Mitschülern, so dass ihnen das Ankommen in einer neuen Kultur erleichtert wird. Im Projekt „Oberstufenschüler fördern Seiteneinsteiger“ engagieren sich Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe II ehrenamtlich, indem sie in ihren Freistunden Seiteneinsteiger individuell in ihrem Lernprozess begleiten.

Ergänzt wird die Seiteneinsteigerförderung am MWG durch das Elterncafé, das an jedem dritten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr in der Lehrercafeteria an der Rosastraße stattfindet. Eingeladen sind hier Eltern/Verwandte der Seiteneinsteiger, aber auch alle anderen Eltern unserer Schülerinnen und Schüler, um sich in offener Runde auszutauschen.

 

Menü schließen

Mit unserem E-Mail-Newsletter halten wir Sie regelmäßig über das MWG auf dem Laufenden.

Close Panel