Liam Vance, Jg. 11, Iquique, Chile, 1 Jahr

Am 21.8.17 bin ich in Iquique angekommen. Iquique ist eine Stadt im Norden von Chile. Die Stadt ist sehr besonders, weil sie in der Atacama Wüste liegt und direkt am Strand ist. Sie hat ca. 300.000 Einwohner und gefällt mir sehr! Jetzt fängt grade der Sommer an und wie zu erwarten wird es sehr heiß werden, außerdem fällt das ganze Jahr lang kein Regen, was eine Besonderheit der Region ist.

Ich besuche die Schule „Colegio Hispano Britanico“. Die Schule finde ich auch toll, da die Lehrer alle sehr sympathisch sind und vor allem auch meine Kameraden, mit denen ich sehr gut befreundet bin!
Mir gefällt sehr wie offen die Leute hier sind und wie leicht es ist, gute Freundschaften zu schließen.

Ich wohne mit einer Gastfamilie und verstehe mich super mit ihr! Ich lebe mit meiner Gastmutter, Gastvater und bald auch mit meiner Gastschwester die aus ihrem eigenen Austausch zurückkommt.

Am 15. Juli endet mein Auslandsjahr und ich werde bis dahin jeden Tag genießen!

Liam Vance

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant