Ergebnisse der Juniorwahl 2021

Das MWG hat gewählt! Am 23. und 24. September 2021 haben 868 Schülerinnen und Schüler ihre Stimme für die Juniorwahl zum Deutschen Bundestag abgegeben. Die Wahlbeteiligung lag bei 89,9 Prozent. Kai Gehring hat die meisten Erststimmen eingeholt. Seine Partei (GRÜNE) hat auch die Wahl am MWG insgesamt mit deutlichem Vorsprung vor der SPD und den Linken gewonnen.

Im Vorfeld der Juniorwahl hatten sich die Schülerinnen und Schüler im Unterricht auf die Wahl vorbereitet. Höhepunkt der Vorbereitung war die Podiumsdiskussion am 16. September 2021 mit sechs Essener Direktkandidatinnen und -kandidaten. Die Wahlergebnisse lassen vermuten, dass die Podiumsdiskussion besonders Einfluss auf das Erststimmenergebnis hatte.

Alle Ergebnisse können den angehängten Dokumenten entnommen werden.

Ein besonderer Dank gilt allen Schülerinnen und Schülern, die als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für einen reibungslosen Ablauf der Juniorwahl gesorgt haben.

Die Ergebnisse aller teilnehmenden Schulen der Juniorwahl können ab Sonntag, den 26. September 2021, um 18 Uhr hier eingesehen werden: https://www.juniorwahl.de/.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant