Work in Progress – a surprise show

Am 3. Juli 2019 konnte die englische Theater-AG unter der Leitung von Sonja Meyer gleich zweimal ihre Sommer-Produktion vorstellen. Nachmittags gab es eine Vorstellung für die Kinder der Förderkurse, und abends konnten die „actresses and actors“ ihre Episoden Eltern und Freunden in der Aula der Isenbergstraße präsentieren. Gezeigt wurden die Stücke „George and the dragon“, „Nessie from Loch Ness“, „Cinderella so annoyed“ und „At the fortune teller’s“. Das Besondere dieser Produktion: Alle Texte wurden von den Kindern selbst auf Englisch verfasst. So gab es viele Lacher und viel Applaus für den Dinosaur-Professor, die verrückte Erfinderin und ihren „Colour changer“, das Monster von Loch Ness, den Bettler, der sich in einen Superhelden verwandelt, die vielen Tänzerinnen, Models und Schauspielerinnen bei einem Casting und einer wilden Fernseh-Show oder die verwandelten Märchen-Heldinnen eines persiflierten Cinderella-Märchens. Thanks to all of you for a great show!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant

Menü schließen

Mit unserem E-Mail-Newsletter halten wir Sie regelmäßig über das MWG auf dem Laufenden.

Close Panel