Videospiel programmiert!

Unser Schüler Kevin aus der 8c hat an einem Informatikwettbewerb der besonderen Art teilgenommen. Vielleicht inspiriert seine Erfahrung den einen oder die andere, etwas Ähnliches zu tun:

„Vor einigen Wochen habe ich innerhalb einer Woche ein Spiel für den ‚Brackeys 2022.1 Game Jam‘ programmiert. Ein ‚Game Jam‘ ist ein Informatikwettbewerb, bei dem man innerhalb einer bestimmten Zeit zu einem bestimmten Thema ein Spiel programmieren muss. Das Thema dieses Mal war „It is not real“. Als Erstes habe ich gebrainstormt, nach ein paar Stunden hatte ich dann einige Ideen und daraus hatte ich dann ein Konzept für mein Spiel entworfen. Der Spieler geht dabei in die Träume von anderen Leuten und versucht, darin seinen Hund zu finden. Dabei spielt man verschiedene Spiele in verschiedenen Genres. Das Spiel habe ich dann in der ‚Game Engine Unity‘ mit der Programmiersprache C# erstellt. Am Ende habe ich dann noch Musik und Sound-Effekte hinzugefügt und es dann hochgeladen. Falls ihr Interesse daran habt, das Spiel zu spielen, hier ist der Link: https://itch.io/jam/brackeys-7/rate/1420215.“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant