Telefonischer Elternsprechtag

Die Entwicklung des Infektionsgeschehens macht es notwendig, den Elternsprechtag unter veränderten Bedingungen stattfinden zu lassen. Der telefonische Elternsprechtag findet an zwei Nachmittagen statt: am Dienstag, den 10. November 2020, von 15 bis 17 Uhr und am Mittwoch, den 11. November 2020, von 17 bis 19 Uhr. An diesen Tagen haben Eltern, deren Kinder die Sekundarstufe I besuchen, die Möglichkeit, sich von den Klassenleitungsteams anrufen zu lassen bzw. erhalten bei Beratungsbedarf die Einladung zu einem Telefongespräch. In der Sekundarstufe II werden die Stufenleitungen Kontakt zu den Familien aufnehmen, bei denen sie Beratungsbedarf sehen. Alle weiteren Informationen sind am Freitag per Brief über den Verteiler der Schulpflegschaft verschickt worden. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Einladungen zum telefonischen Elternsprechtag zu Wochenbeginn.

Selbstverständlich ist es zu jeder Zeit möglich, mit den Fachkolleg(inn)en über das Sekretariat einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant