Teilnahme an der Jahresversammlung der Leopoldina

Wir freuen uns sehr, dass eine unserer Schülerinnen ausgewählt wurde, an der Jahresversammlung der Leopoldina-Akademie teilzunehmen. Hier ist ihr Bericht:

„Mein Name ist Luise Meyer und ich gehe in die Q2 am MWG. Im September 2023 wurde ich für ein Stipendienprogramm der Leopoldina ausgewählt. Die Leopoldina wird als Nationale Akademie der Wissenschaften bezeichnet und ich durfte an der Jahresversammlung in Halle an der Saale teilnehmen. Jedes Jahr kommen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zusammen und referieren und diskutieren zu einem jährlich wechselnden Schwerpunktthema. Dieses Jahr ging es um „Gesetz(e): Regeln der Wirklichkeit – Regeln für die Wirklichkeit“.

Das Stipendienprogramm ging über drei Tage und zusammen mit circa 40 anderen Stipendiatinnen und Stipendiaten aus ganz Deutschland habe ich daran teilgenommen. Zwei Tage waren gefüllt mit Vorträgen und Diskussionen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den Bereichen Mathematik, Physik, Philosophie, Rechtswissenschaften und Politik. Neben den Vorträgen haben wir auch noch an verschiedenen Workshops zu Physik und Biologie teilgenommen, ein Planetarium besucht und es wurden verschiedene Treffen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern organisiert.

Die drei Tage waren voll mit Programm und wirklich sehr anstrengend, aber vor allem auch gefüllt mit anregenden Gesprächen und vielen neuen Eindrücken. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, so einen Einblick in die Welt der Wissenschaft zu gewinnen, den Vorträgen zuzuhören und sich mit den anderen Schülerinnen und Schülern auszutauschen, die die gleichen Interessen mit mir teilen. Das ganze Stipendium war wirklich sehr inspirierend und es hat mir großen Spaß gemacht, diese Erfahrung erleben zu dürfen.“

Bildnachweis: Photograph Markus Scholz für die Leopoldina

 

Auch interessant

15 Minuten!

Wir sind überwältigt und gerührt von so viel Hilfsbereitschaft und Unterstützung – von den Geldspenden

Weiterlesen »