Umwelt-AG

Spendenaktion der Umwelt-AG

Am Tag der offenen Tür versorgte die Umwelt-AG die Schulgemeinschaft mit leckeren, frisch zubereiteten fruchtigen Smoothies sowie mit selbstgemachten Stiftehaltern und Windlichtern. Die Idee, an diesem Tag Spenden für das Eisbären-Projekt des WWF zu sammeln, entstand im Vorfeld bei der Beschäftigung mit Umweltthemen während der AG. Mit viel Engagement der Schülerinnen und Schüler konnten insgesamt 250 € gespendet werden. Als Dankeschön und Auszeichnung erhielt die Umwelt-AG eine Eisbären- sowie eine Spendenurkunde des WWF. Die Schülerinnen und Schüler sind sehr stolz über ihren Erfolg und darüber, dass sie einen Teil zum Umweltschutz beitragen konnten.
Mit dieser Aktion wollen die Schüler der Umwelt-AG auch andere ermutigen, sich für den Schutz der Eisbären und damit auch für den Klimaschutz zu engagieren.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant