Kunstpreis Goetheschule – MWG 2019

Zum ersten Mal hat das MWG in diesem Jahr am Kunstwettbewerb der Goetheschule teilgenommen. Über 60 Schüler und Schülerinnen hatten zuvor ihre Beiträge zum Thema „Die Beziehung zwischen Mensch und Tier“ bzw. zu frei gewählten Themen (Oberstufe) eingereicht. Neu war, dass die Goetheschule bei dem Wettbewerb mit dem Maria-Wächtler-Gymnasium kooperierte, so dass insgesamt ein Preisgeld von 400 Euro zur Verfügung stand und am 26. Juni 2019 in einer Feierstunde zehn Preise vergeben werden konnten. Frau Professor Lüth würdigte alle Preisträgerinnen und Preisträger in einer Laudatio (Lobrede).

Möglich gemacht wurde der Kunstpreis auch durch die großzügige Spende von Silvana Köster, einer ehemaligen Schülerin des MWG, für die Fachschaft Kunst. Wir gratulieren besonders unseren Preisträgerinnen und Preisträgern Johanna Knorn (5a), Gina Buch (Q2), Greta Wippich (Q2) und Junis Wiegand (Q2 – Junis hat für einen Film den Jurypreis erhalten)!

Jury:
Dagmar Bieniek (Initiatiorin), Susanne Schnell (stellvertretende Schulleiterin), Julika Mischke (alle Fachschaft Kunst der Goetheschule)
Frau Dr. v. Gehren (Elternvertreterin und Museumsmitarbeiterin des Museums Kunstpalast)
Frau Dr. Elmaagacli (Kunstpreisspenderin und Elternvertreterin)
Prof. Nana Lüth (Universität Duisburg-Essen, Kunstdidaktik)
Marc Wörn, Valentin Kukuk (SV der Goetheschule)
Sonja Meyer (Fachschaft Kunst des MWG)

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant

Menü schließen

Mit unserem E-Mail-Newsletter halten wir Sie regelmäßig über das MWG auf dem Laufenden.

Close Panel