Plastikdeckel

Impfstoff gegen Kinderlähmung – MWG-Schüler sammeln Plastikdeckel

„Maria-Wächtler- und Helmholtz-Gymnasium haben 20 000 Deckel gesammelt. 1000 Plastikverschlüsse ergeben eine Impfung gegen Kinderlähmung. Das Maria-Wächtler- und das Helmholtz-Gymnasium beteiligen sich derzeit an einer ungewöhnlichen Sammel-Aktion, die Impfstoff für Kinder in armen Ländern finanziert. Es geht um Kunststoff-Deckel von PET-Flaschen und die Krankheit Polio, auch bekannt als Kinderlähmung.“ Lesen Sie hier den vollständigen Artikel aus der WAZ (Foto: Martin Spletter).

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant

Sommerferien!

Der ganzen Schulgemeinschaft wünschen wir nach einem weiteren Schuljahr voller Herausforderungen besonders erholsame und unbeschwerte

Weiterlesen »