Plastikdeckel

Impfstoff gegen Kinderlähmung – MWG-Schüler sammeln Plastikdeckel

„Maria-Wächtler- und Helmholtz-Gymnasium haben 20 000 Deckel gesammelt. 1000 Plastikverschlüsse ergeben eine Impfung gegen Kinderlähmung. Das Maria-Wächtler- und das Helmholtz-Gymnasium beteiligen sich derzeit an einer ungewöhnlichen Sammel-Aktion, die Impfstoff für Kinder in armen Ländern finanziert. Es geht um Kunststoff-Deckel von PET-Flaschen und die Krankheit Polio, auch bekannt als Kinderlähmung.“ Lesen Sie hier den vollständigen Artikel aus der WAZ (Foto: Martin Spletter).

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant