Hour of Code, Tag der offenen Tür

„Hour of Code“

Marvin von Hagen und Simon Bohnen (Jgst. 12) organisierten im Rahmen des diesjährigen Tages der offenen Tür eine „Hour of Code“. Ziel dieser von namhaften Persönlichkeiten wie Barack Obama und Weltkonzernen wie Apple unterstützten Veranstaltungen liegt in der spielerischen Auseinandersetzung mit der Informatik. Nach der Teilnahme an einer der in dieser Woche weltweit stattfindenden 50.000 Veranstaltungen weisen die Kinder Basiswissen über das Programmieren und die Funktionsweise von Computern auf. Am MWG steuerten mehr als 70 Grundschüler ihren Charakter in der „CodeSpark Academy“ mit Hilfe von Programmierblöcken und zeigten sich nach Erhalt ihres „I did the Hour of Code“-Stickers sichtlich begeistert von der Welt der Informatik.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant