Hinweise zu Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus am Tag der offenen Tür

Für den Tag der offenen Tür gelten, wie bereits angekündigt, Maskenpflicht und 3G-Regel. Mit Blick auf die aktuelle Lage behalten wir uns vor, diese Maßnahmen zu erweitern: Die aktuellen rechtlichen Vorgaben für Veranstaltungen bilden den Rahmen für den Tag der offenen Tür. Unabhängig davon bitten wir Sie jetzt schon herzlich darum, am 4. Dezember 2021 einen tagesaktuellen negativen Test (auch für Geimpfte und Genesene) mitzubringen (3Gplus).

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant