fall out + John-Dennis Renken @MWG

Als Teil des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ kommt die Band „fall out + John-Dennis Renken“ an das MWG. Dave Morecroft (Keyboard) aus London, Marco di Gasbarro (Schlagzeug) und Simone Memé (Live Visuals) aus Rom sowie John-Dennis Renken (Trompete und Elektronik) aus Essen spielen am Montag, den 31. August 2020, um 19 Uhr ein ca. einstündiges Konzert entweder in der Aula oder auf dem Schulhof des MWG. 

 

Von Dienstag, den 1. September 2020, bis Donnerstag, den 3. September 2020, arbeiten die vier Musiker mit interessierten Schülerinnen und Schülern und erforschen, wie Demokratie in Musik und vor allem in improvisierter Musik funktioniert. Am Donnerstag, den 3. September 2020, um 19 Uhr präsentieren sie das Ergebnis dann bei einem Konzert auf dem Schulhof.

 

Der Eintritt bei den Konzerten kostet 2 Euro für Schülerinnen und Schüler sowie 4 Euro für Erwachsene.

 

Dieses Projekt wird von der Stadt Essen und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant