„Eine Reise, die tief bewegt“

„Ungewöhnliche Kursfahrt: Ein Geschichtsleistungskurs besuchte zentrale Schauplätze des Holocausts in Polen, die fast in Vergessenheit geraten sind …“ Lesen Sie hier den vollständigen Artikel von Martin Spletter aus der WAZ vom 1. November 2018 (Foto: WAZ).

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant