Das MWG trauert um Robert Boertz

Unser ehemaliger Kollege, Lehrer und Freund Robert Boertz verstarb am Freitag, den 15. Mai 2020. Sein Tod erfüllt uns mit tiefer Trauer und Ergriffenheit. Bis Sommer 2017 unterrichtete er die Fächer Deutsch, Geschichte und Sport am Maria-Wächtler-Gymnasium. Robert Boertz haben wir als überzeugten Pädagogen sowie hilfsbereiten und von der Begeisterung für seine Fächer erfüllten Menschen kennengelernt, mit dem wir uns über seine Pensionierung hinaus sehr verbunden fühlten. Ganz besonders gern erinnern wir uns an seinen verschmitzten und tiefgründigen Humor und sein ansteckendes Lachen.

Mit seinem Engagement, seiner fröhlichen, den Menschen zugewandten Persönlichkeit, seiner Hilfsbereitschaft, seinem kritischen Blick erwarb er sich hohe Anerkennung und Wertschätzung in der Schulgemeinschaft. Es war ihm ein besonderes Anliegen, seine Liebe zum Sport, zur Geschichte und zur Literatur an seine Schülerinnen und Schüler weiterzugeben.

Wir sind dankbar, dass wir mit ihm ein Stück des Arbeits- und Lebensweges gehen durften. Unser Mitgefühl gehört seiner Frau und seinem Sohn.

Für die Schulgemeinschaft des Maria-Wächtler-Gymnasiums
Thorsten Korthaus und Susanne Rottenecker

Wer sich mit uns an Robert Boertz erinnern möchte, kann sich hier in ein digitales Kondolenzbuch eintragen:

Eintrag in das Kondolenzbuch

Eintrag in das Kondolenzbuch

CAPTCHA image

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant