Corona-Virus: Absage des Unterrichts ab 16. März in NRW

Ab kommenden Montag (16. März 2020) wird bis zu den Osterferien kein Unterricht mehr stattfinden. Diese Entscheidung der Landesregierung wurde uns mit heutiger Schulmail mitgeteilt. Bis einschließlich Dienstag (17. März 2020) besteht im Einzelfall die Möglichkeit, dass Sie Ihr Kind zur Betreuung von 8 Uhr bis 13:30 Uhr zur Schule schicken. In diesem Fall bitte ich um Rückmeldung mit dem Betreff „Betreuung“ und Angabe von Name und Klasse bis Samstag (14. März 2020), 15 Uhr, an Maria-waechtler-gymnasium.Info@schule.essen.de

Wir haben bereits im Vorfeld Vorsorge für die Schulschließung getroffen und heute alle Schülerinnen und Schüler gebeten, ihre Bücher und Unterlagen mit nach Hause zu nehmen. Mit einer E-Mail über die Pflegschaftsverteiler erhalten alle Eltern weiterhin einen Link zur Anmeldung bei der HPI-Schul-Cloud. Zusammen mit den MINT-EC-Schulen hat das Hasso-Plattner-Institut (vom Bund gefördert) eine Plattform für Schulen und Klassen zum Verteilen von Materialien und zur Kommunikation zwischen Schülern und Lehrern geschaffen. In der Sekundarstufe II erproben wir diese bereits seit einem Jahr. Nun werden wir diese Plattform nutzen, alle Schülerinnen und Schüler mit Lernmaterialien zu versorgen und gleichzeitig eine Betreuung der Übungen zu gewährleisten. Einzelheiten hierzu teilen wir Ihnen zu Beginn der kommenden Woche mit. Wir bitten alle Eltern, die Anmeldung Ihres Kindes/Ihrer Kinder am Wochenende vorzunehmen. Auf Basis der bisherigen Vorbereitung und der Unterstützung mit Hilfe der Schul-Cloud wird insbesondere in der Q-Phase die Abiturvorbereitung nicht beeinträchtigt.

Wir wünschen allen in dieser besonderen Zeit Besonnenheit, Gelassenheit und Gesundheit!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Auch interessant