Suche   
Europaschule
Maria-Wächtler-Gymnasium
Städt. Gymnasium für Mädchen und Jungen
mit deutsch-englischem Zweisprachenzug
Schule ohne RassismusEuropaschule
MINT-Freundliche Schule

 

   

Herzlich willkommen am Maria-Wächtler-Gymnasium! Gegründet im Jahre 1896, vermittelt unsere Schule seit mehr als 100 Jahren den ihr anvertrauten jungen Menschen in einer herzlichen Atmosphäre bestmögliche Bildung. Als modernes Ganztagsgymnasium mit deutsch-englischem Sprachenzweig bereiten wir die Schülerinnen und Schüler auf ihren weiteren Lebensweg in einer globalisierten Welt vor und fördern dabei gezielt individuelle Stärken.  

Gewinnen Sie auf unserer Homepage einen Ein- und Überblick über unser vielfältiges Angebot. Bei Konzerten, Schauspielaufführungen, Schulfeiern und dem jährlichen Tag der offenen Tür können Sie uns ganz direkt erleben. Einen ersten Überblick über das Maria-Wächtler-Gymnasium finden Sie hier.

Weitere Informationen für Viertklässler und Eltern gibt es hier.

Ab sofort können Sie über das Sekretariat (0201/86069530) einen individuellen Anmeldetermin vereinbaren.

RSS-Feed Aktuell

PfingstgruĂź

Erstellt am 21.05.2018 von Christian MĂĽller.  

SpardaSpendenWahl 2018 – Wir haben es geschafft!

Dank Ihrer/Eurer/Deiner Hilfe hat das MWG 2967 Stimmen bekommen und somit den 43. Platz belegen können.
Der Wettbewerb war sehr spannend, denn am letzten Tag haben noch mal alle Schulen viele Stimmen bekommen, und lange Zeit sah es so aus, als würden wir es nicht schaffen, unter die ersten 50 Schulen zu kommen. Doch dank der Hilfe und des Engagements vieler Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie vieler Eltern haben wir es geschafft! Die Gewinnsumme von 1000 € hilft uns dabei, die bevorstehende Neugestaltung des Schulgartens angehen zu können.
Gerne möchten wir Sie bzw. Euch auch nochmals zum Schulverschönerungstag am 2. Juni 2018 ab 10 Uhr einladen. An diesem Tag soll bereits im Schulgarten ROSA gearbeitet sowie auch der Schulhof an der ISA und die Turnhallenwand an der ROSA verschönert werden. Helfer mit oder ohne Hilfswerkzeug, insbesondere für Gartenarbeiten, sind weiterhin sehr willkommen.
Herzlichen Dank fĂĽr die UnterstĂĽtzung!
Die Umwelt-AG, die MINT-AG, die SV

Erstellt am 21.05.2018 von Christian MĂĽller.  

Souverän auf jedem Parkett

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 haben auch in diesem Schuljahr wieder begeistert an der AG „Der gute Ton“ teilgenommen – eine AG, die die ehemalige Kollegin Frau May in Kooperation mit der Tanzschule Lentz durchführt. Die AG besteht aus mehreren Modulen, die gute Umgangsformen praxisorientiert und unterhaltsam thematisieren. Das „Tanz-Modul“ ist dabei auf große Begeisterung gestoßen ist, dass die Schülerinnen und Schüler angeregt haben, die AG mit einem Tanzkurs weiterzuführen, der freitags in der 7. Stunde am MWG stattgefunden hat. Der Abschlussball fand jetzt im Hotel Franz statt. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an Frau May und Herrn Püttmann-Lentz!
Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.

Erstellt am 19.05.2018 von Christian MĂĽller.  

Heimat und Flucht

Europa sieht sich aktuell mit der Aufgabe konfrontiert, FlĂĽchtlinge, besonders aus Kriegs- und Krisenregionen, aufzunehmen. Dabei haben die verschiedenen EU-Mitgliedsstaaten unterschiedliche Vorstellungen, was Integration und allgemeine Aufnahmebereitschaft angeht. Was hilft da? Ein EU-Sondergipfel.
Die Möglichkeit zu erfahren, wie ein solcher Gipfel abläuft, bot sich uns Schülerinnen und Schülern der Sowi-Kurse der Q1 am 8. Mai 2018. Für etwa 7 Stunden schlüpften wir in die Rolle von Premier- und Innenministern sowie Presse und Öffentlichkeitsvertretern und versuchten, die Interessen des uns zugewiesenen EU Mitgliedsstaats bei der Suche nach einem europäischen Konsens in Sachen Migration bestmöglich zu vertreten.
Es ergab sich eine sehr inspirierende und spannende Debatte, die uns den politischen Alltag in der EU bei diesem besonders aktuellen und wichtigen Thema definitiv nähergebracht hat und uns auch geholfen hat, die möglicherweise von unserer Meinung abweichenden Positionen anderer Länder besser zu verstehen.
Organisiert wurde das Planspiel von der Landeszentrale fĂĽr politische Bildung NRW und den Europabotschaftern des MWG, die zur Veranstaltung des Spiels eingeladen haben.
Hier finden Sie weitere Fotos und den „Presseticker“.

Erstellt am 19.05.2018 von Christian MĂĽller.  

Internationales Elterncafé im Mai 2018

„Essen ist cool!“
Zu dem Elterncafé heute am 16. Mai 2018 im MWG hatten wir die Einladung auf verschiedensten Sprachen verfasst. Das hat bestimmt dazu beigetragen, dass heute Eltern und Lehrer aus 6 verschiedenen Ländern im Café waren. So waren wir eine tolle Mischung von Leuten aus Ghana, den USA, Syrien, Spanien, Deutschland und Großbritannien.
Die Unterhaltungen wechselten ständig zwischen Englisch und Deutsch hin und her, die Themen waren u. a. die Bedeutung der Sprache für die Identität einer Person. So erfuhren wir, wie wichtig es ist, dass in den Familien die Heimatsprache gesprochen wird, damit die Kinder auch den inneren Kontakt zu ihrer Kultur erhalten. Eine Kostprobe gefällig auf Twi, der Sprache in Ghana?
„E te sen?“ (How are you?)
„Me ho ye.“ (I'm fine.)

Es ging auch um die deutsche Sprache, die aus unerklärlichen Gründen unbedingt drei verschiedene Artikel hat, und dass man als englisch sprechender Mensch nicht die Logik darin sehen möchte, warum es auf deutsch „das Mädchen“ und nicht „die Mädchen“ heißt. Es ging auch einfach darum, sich gegenseitig seine Geschichte zu erzählen. Und es wurde deutlich, dass die Familien gerne hier wohnen. Eine Mutter sagte: „Essen ist cool.“ Meeting people from all over the world at the MWG Café is cool, too. Thank you for a wonderful evening!
Susanne Hermanns
fĂĽr die Organisationsgruppe

Erstellt am 19.05.2018 von Christian MĂĽller.  

Seite: 1 2 3
Zuletzt aktualisiert am 21.05.2018. - Startseite » Aktuell
Maria Wächtler Gymnasium Essen